Jugend - FC Jura 05 e.V.
Herzlich Willkommen
zuletzt aktualisiert: 22.09.2020
FC Jura 05  - die Fußballjugend informiert Preisverleihung Commerzbank-Pott 2014 Die Preisverleihung fand Donnerstag 16.10.2014 im „Trolli-Stadion“ der SpVgg Greuther-Fürth statt. Die   10   Finalisten   in   Nordbayern   wurden   nach   Fürth   geladen   um   an   diesem   Event   teilzunehmen.   Es   waren   ca.   120   Vereinsvertreter   vor   Ort.   Die Veranstaltung   wurde   durch   die   Anwesenheit   der   gesamten   Führungsriege   des   Bayerischen   Fußball   Verbandes,   allen   voran   Dr.   Rainer   Koch,   BFV- Präsident,   DFB-Vize-Präsident   aufgewertet.   Der   Hausherr,   SpVgg   Greuther-Fürth,   begrüßte   in   Person   des   Geschäftsführers   Herr   Schwiewagner   die Teilnehmer der Vereine/ Regionalsieger. Die     zehn     nordbayerischen     Regionalsieger     waren:     Bayern Kickers   1907   Nürnberg,   SpVgg   Mögeldorf   2000,   SF   Kondrau   , FC   Jura   05    ,   FSV   Erlangen-Bruck,   FC   Saaletal   Berg,   SV   Wurz,   1. FC   Baiersdorf,   SG   TSV/DJK   Herrieden,   1.   FC   1911   Passau.   Aus 170     Bewerbungen/Nordbayern     wurden     die     Regionalsieger gekürt. In    lockerer    Atmosphäre    führte    uns    der    Geschäftsleiter    der Commerzbank      Nordbayern,      Herr      Haberzettel,            durchs Programm.     Hier     wurden     alle     10     Finalisten     nochmals     im Kurzportrait    vorgestellt.    Bei    dieser    Vorstellung    haben    wir,            FC   Jura   05 ,   gezweifelt,   ob   es   für   einen   Platz   unter   den   ersten drei   Siegern   reichen   würde,   so   toll   und   vielseitig   waren   die anderen   Vereine   aufgestellt.   Die   Nerven   waren   zum   Zerreissen gespannt.   Als   dann   der   FC   Jura   05    als   zweiter   Sieger   genannt wurde,    kannte    der    Jubel    keine    Grenzen.    Unsere    Delegation freute   sich   und   jubelte   und   wir   waren   alle   ganz   stolz   diesen zweiten Platz ( prämiert mit 5000 EURO ) erreicht zu haben. Projektpate   Jimmy   Hartwig,   Herr   Dr.   Rainer   Koch   und   Herr Haberzettel überreichten uns den Preis. Vielen   Dank   an   Alle   die   hier   so   toll   mitgewirkt   haben.   Dieses Preisgeld    ist    zweckgebunden    und    dient    als    Grundlage    für zukünftige   Vereinsbusse.   Wir   vertraten   unseren   Verein, alle     in     Tracht,     und     mit unserem     zweiten     Bürgermeister     (     Josef     Bauer     ) hervorragend und bekamen auch für diese Aktion viel Lob und Beifall von allen Teilnehmer.  
Ein    herzliches    Dankeschön    des    FC    Jura    05,     an    das Autohaus    Schrödl    (    Fritz    Schrödl    )    für    die    kostenlose Bereitstellung    eines    Kleinbusses,    in    dem    wir    unsere Delegation   mit   9   Mann   nach   Fürth   und   wieder   zurück   ( mit Pokal, Scheck und Siegerurkunde ) brachten.